Informationen

Dabei sein, am Lauf ohne Grenzen!

Das 21,1 km lange Rennen mit Start und Ziel in der Messestadt Basel

10,1 km Lauf

Start und Ziel auf dem Marktplatz Basel, am Sonntag 21. Mai 2023

10,1 Km-Lauf

Start um 9:30h

CHF 40.– / € 40.–
(Zuschlag ab 11. Mai 2023: + 10.–)

Halbmarathon über 21,1km

Start um 9:45h

CHF 50.– / € 50.–
(Zuschlag ab 11. Mai 2023: + 10.–)

CHF 2.- gehen automatisch zu Gunsten der Regio Lions Clubs, die mit diesem Erlös ein trinationales, zweisprachiges Sommerlager finanzieren werden.

Im Startgeld inbegriffen

  • Gratis Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Netzen TNW (CH), RVL (D) und Distribus (F)
  • Startplatz, Startsack mit personalisierter Startnummer
  • Funktionelles T-Shirt
  • Zeitmessung, Zeitmessungs-Chip, Rangliste im Internet
  • Pacemakers beim Halbmarathon (1:45h / 2:00h / 2:15h / 2:30h) Mehr dazu…
  • Verpflegung
  • Sanitätsdienst
  • Massage-Service
  • Warme Duschen
  • Garderobe und Wertsachendepot
  • Gratis SMS-Dienst
  • Urkunde zum herunter laden.

Auskünfte Deutschsprachigen Raum

Martin Lichtenthaler

Rämelstrasse 5
CH – 4055 Basel
+41 (0)79/279.14.35
E-Mail: martin@3laenderlauf.org

Auskünfte Französischsprachigen Raum

Jean-Denis Zoellé

22, rue du Gué
F – 68220 Knoeringue
+33 (0)6.08.84.68.99
E-Mail: jean-denis@3laenderlauf.org

Startnummern-Ausgabe

– Samstag 20. Mai 2023, im Rathaus Innenhof (Marktplatz)  von 10:00 bis 15:00.

– Sonntag 21 Mai 2023, beim Rathaus (Marktplatz), ab 7:30.

Die Online-Anmeldungen bleiben möglich bis zum Start.

Die Startnummern werden nicht per Post zugestellt.

Nachmeldungen vor Ort

– Samstag 21. Mai 2022, im Rathaus Innenhof (Marktplatz)  von 10:00 bis 15:00.

Die Online-Anmeldungen bleiben möglich bis zum Start.

Die Startnummern werden nicht per Post zugestellt.

Wir wünschen grenzenloses Vergnügen!

Allgemeine Informationen von A bis Z

Auszeichnungen

Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt.
Spezialpreise für die ersten drei der jeweiligen Kategorie. Es werden keine Preise nachgesandt (siehe Seite Kategorie!)
Rangverkündigung ab 10.30h auf dem Marktplatz. Bei sehr schlechter Witterung allenfalls in der Turnhalle Rittergasse.

Sanität Samariter Verein Kleinbasel

In der Rittergasse-Turnhalle und auf dem Marktplatz stationiert. Teilweise ebenfalls an den Verpflegungsstationen sowie im Besenwagen.

Garderoben

Für Damen und Herren, Rittergasse-Turnhalle (ab 08:00h offen).

Gruppen Anmeldungen

Anmelde-Formular für Gruppen, Firmen, Teams, Schulen.

Anmeldungsform_Vereine-Firmen-leer-2022

Massage

In der Turnhalle in der Rittergasse werden Massagen angeboten vom Swiss Massage-Team und zwar „gratis“. Vor und nach dem Lauf!

Verpflegung

  1. KM 4,5 > Stadion St-Louis – F > Wasser, Sponser Isotonische Getränke.
  2. KM 8,2 > 3Länderbrücke Huningue – F > Wasser, Sponser Isotonische Getränke, Früchte.
  3. KM 12,5 > Platz der 3 Länder Weil  – D > Wasser, Sponser Isotonische Getränke, Früchte
  4. KM 15,9 > An der Wiese beim Stücki Center Kleinhüningen – CH > Wasser, Sponser Isotoniche Getränke, Früchte
  5. KM 18,0 > Unterer Rheinweg, höhe Kaserne Basel (CH) > Wasser, Sponser Isotonische Getränke
  6. Ziel > Wasser, Sponser Isotonische Getränke, Früchte

Pacemaker beim Halbmarathon

Unsere pacemaker peilen die folgenden Endzeiten an:

1:45h / 2:00h / 2:15h / 2h30h

Wertsachendepot

Dieses wird im Innenhof des Rathauses angeboten. Mit Angabe der Startnummer kann jeder Teilhehmer nach dem Lauf seine Sachen abgeholen, bis 13:30h.
Kleire Säcke und Rucksäcke werden angenommen.
Wichtig immer die Startnummer dabei haben!

Siegerehrung

Auf dem Marktplatz, um:

12:00h für den 10Km-Lauf

13:00h für den Halbmarathon

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt mittels Chip durch Datasport. Der Chip ist an der Startnummern befestigt (Einweg-Chip). Es gilt die Netto-Zeit (Matte am Start so wie am Ziel).

Versicherung

Ist Sache der TeilnehmerInnen. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung bei Unfall, Krankheit und Diebstahl ab.

Zeit Limiten

10 Km-Lauf > 2 Stunden
21,1 Km > 3 Stunden

 

Nachhaltigkeit - Saubere Veranstaltung
 

Wir unterstützen die Initiative „Saubere Veranstaltung“ gegen unnötigen Abfälle.

https://saubere-veranstaltung.ch